Ein Ferienhaus in Kärnten mieten

Das österreichische Bundesland Kärnten liegt südlich des Alpenhauptkammes und ist mit seinen warmen Süßwasserseen, den Alpengipfeln und den charmanten Städten ein Ganzjahresreiseziel.

Ferienhaus Kärnten

Kärnten hat viele Gesichter. Im Norden umschließen die Zentralalpen das Klagenfurter Becken, während sich im Süden, an der slowenischen Grenze, das Karawanken-Gebirge erhebt. Im Nordwesten grenzt der Nationalpark Hohe Tauern an das südliche Bundesland und im Nordosten liegt die Steiermark mit ihren sonnenverwöhnten Bergregionen.

In den Gebirgsregionen stehen im Sommer Mountainbiken, Wandern und Klettern auf dem Programm. Wer Wanderspaß mit Badegenuss und Wassersport verbinden will, entscheidet sich für ein Ferienhaus in Kärnten am See. Touristische Zentren sind die Regionen am Millstätter See, am Wörthersee und am Ossiacher See. Das Wasser erwärmt sich im Hochsommer auf Temperaturen von bis zu 26 Grad, was auf die klimabegünstigte Lage am Alpen-Südhang zurückzuführen ist. Im Winter stehen Skigebiete wie das am Mölltaler Gletscher, auf der Turracher Höhe und am Nassfeld im Zentrum der sportlichen Aktivitäten.

Wählen Sie bitte ein Ferienhaus in Kärnten:

Zur Startseite Ferienhaus Österreich >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Österreich >>