Rafting in Österreich

Ihnen können Wasserwalzen und Stromschnellen nichts anhaben? Dann erleben Sie bei einen Urlaub in Österreich das ultimative Abenteuer und stürzen sich beim Rafting in die eiskalten Fluten.

Rafting Österreich

Rafting Österreich

Allein oder gemeinsam den Fluss bezwingen
Zahlreiche Flüsse durchziehen das Land zwischen Donau und Karawanken. Mächtige Ströme wie die Donau zählen ebenso dazu wie die wilden Bergflüsse der Alpen. Beste Voraussetzungen für Wassersportler, Abenteurer und Adrenalin-Junkies. Beim River Rafting spüren Sie die archaischen Kräfte der Natur hautnah und lernen, mit ihnen umzugehen. Eine unvergessliche Outdoor-Aktivität, die Sie überall in Österreich unternehmen können. Jedes Bundesland hat gleich mehrere Wildwasserexperten, die mit ihren professionellen Rafting-Guides die unterschiedlichsten Kajak- und Rafting-Touren anbieten. Da ist sowohl für erfahrene Rafting-Profis als auch für Einsteiger etwas dabei. Auf ruhigen Abschnitten der Flüsse wird sogar Kinderrafting und Familienrafting angeboten. Wenn Ihnen Rafting alleine nicht genug ist, können Sie sich auch beim Canyoning durch mystische Schluchten hangeln. Viele Anbieter, die Rafting-Touren im Programm haben, bieten ebenso Canyoning-Touren an. Sollte die Sonne einmal nicht scheinen, heißt das nicht, dass Sie den ganzen Tag in Ihrem Ferienhaus in Österreich verbringen müssen, denn Rafting kann man bei jedem Wetter – man wird ja sowieso nass.

Raften Sie durch die neun Bundesländer
Wo auch immer Sie eins der Ferienhäuser in Österreich mieten, es ist nie weit bis zum nächsten Fluss. Die meisten Rafting-Anbieter in Österreich finden Sie jedoch in Salzburg und Kärnten. Viele haben allerdings nicht nur Wildwasser-Rafting-Kurse im Angebot, sondern auch Canyoning, Sportklettern und Stand-Up Paddeling. Im Salzburger Land werden sogar Eisklettern, Tiefschneesafari und Lawinenkurse angeboten. Auch, wer eine Ferienwohnung in Wien bucht, muss nicht auf den Wasserspaß verzichten. Mitten in der Donau auf der Donauinsel erwartet Sie eine der modernsten Wassersportanlagen in Europa. Sie verfügt über einen Wildwasserbereich, der auch von Leistungssportlern genutzt wird. Hier finden jährlich die Qualifikationswettkämpfe der Österreichischen Nationalmannschaft statt.

Sind Sie dem gewachsen?
Einige Wildwasserstrecken in Österreich sind international bekannt und ziehen Rafting-Sportler aus der ganzen Welt an. Das Ötztal in Tirol mit der Imster Schlucht ist so ein Eldorado für Rafting-Liebhaber. Hier liegt auch der größte Outdoor-Freizeitpark Österreichs. Die Imst ist stellenweise auch für Einsteiger geeignet und deshalb beliebt für Familien-, Vereins- oder Betriebsausflüge. In die Ötztaler Ache hingegen sollten sich nur Profis wagen – hier wird regelmäßig die Wildwasserkajak Weltmeisterschaft ausgetragen, die tausende Besucher in die Schluchten lockt. Ob mit dem Kanu, dem Kajak oder mit dem Schlauchboot – auch der letzte frei fließende Gletscherfluss in den Alpen, die Isel in Osttirol, wird mit allem bezwungen. Der atemberaubende Ausblick auf die Dolomiten ist dabei ein absolutes Highlight für Abenteurer. Im Kärntner Mölltal gibt es außerdem eine Wildwasser-Rafting Arena. Viele der Outdoor-Anbieter haben bereits langjährige Erfahrung mit Wildwasser-Rafting und sind deshalb mit ihrer Ausrüstung immer auf dem neusten Stand.

Alle Ferienhäuser in Österreich

Sie suchen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Österreich? Dann stöbern Sie in unserer großen Auswahl. Sie finden Unterkünfte in allen beliebten Regionen Österreichs.

So vielfältig wie das Land sind auch die Ferienhäuser und Ferienwohnungen, die Sie hier direkt online buchen können.

Zum Ferienhaus Österreich >> Ferienhäuser Österreich >>

Ferienhäuser Österreich

Ferienhäuser Österreich >>

Zur Startseite Ferienhaus Österreich >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Österreich >>
Zur Übersicht Österreich Urlaub >>
Zur Übersicht Österreich Aktivitäten >>